Nachrichten der SFKV

Ohne Maske - Kegeln ab dem 26. Juni 2021

Der Bundesrat hat am Mittwoch, 23. Juni 2021 diverse Lockerungen bekanntgegeben, welche bereits per Samstag, 26. Juni 2021 in Kraft treten. Diese Lockerungen betreffen unseren Kegelsport in sehr positiver Weise. Jedoch ist das kein Startschuss zu den alten Gewohnheiten.

Folgende Punkte hat der BR beschlossen welche unseren Kegelsport als solchen betreffen:

  • Allgemein
    • Keine Masken- und Abstandspflicht bei kulturellen und sportlichen Aktivitäten sowie keine Unterscheidung zwischen Profis und Laien.

  • Gastronomie
    • In Restaurants wird die Beschränkung der Anzahl Personen pro Tisch aufgehoben.
    • In Innenbereichen gilt wie bisher eine Sitzpflicht während der Konsumation, der Abstand zwischen den Gruppen muss eingehalten werden.
    • Die Kontaktdaten müssen weiterhin erhoben werden, es reicht allerdings ein Kontakt pro Gruppe.
    • Auch die Maske ist weiterhin zu tragen, ausser wenn die Gäste am Tisch sitzen.

  • Sport und Kultur
    • Bei Aktivitäten in Innenräumen müssen die Kontaktdaten erhoben werden → gilt für Trainings und Wettkämpfe!
    • Die Maskenpflicht, die Pflicht zur Einhaltung des Abstands sowie die Kapazitätsbeschränkungen werden aufgehoben.
    • Weiterhin gültig: Wer sich bewegt oder steht muss wie in Restaurant Innenräumen weiterhin eine Maske tragen.

  • Weiterhin gültig
    • Sämtliche kantonalen Vorgaben, welche strikter als die Vorgaben des Bundesrates sind, sind
      weiterhin gültig bis sie allenfalls auf kantonaler Ebene wieder gelockert werden.

Für den Kegelsport unter dem Patronat der SFKV gilt ab 26.06.2021

  1. Das Kegeln ohne Maske ist ab SA 26.6.2021 erlaubt
  2. Das erheben der Kontaktdaten ist obligatorisch
  3. Hinweise zu Kontaktdaten:
    • An Meisterschaften kann dies durch Nachtragen der Telefonnummer auf dem Standbaltt erfolgen
    • An Trainings muss eine Liste geführt werden mit Name, Vorname, Adresse, Wohnort und Tel.Nr.
  4. Die Kontaktdaten müssen mind. 14 Tage beim Verantwortlichen aufbewahrt werden.

Für Rückfragen zur Umsetzung stehen euch die Mitglieder des ZV, im speziellen die Sportkommission zur
Verfügung.

Drucken E-Mail

                 

© 2018-2021 - Schweizerische Freie Kegler-Vereinigung