1. MS - Kocsis Stefan gewinnt erstes «Training» für die Senioren- und Veteranen-Meisterschaft im Rest. Sternen, Ballwil

Das neue Verbandsjahr wurde erfolgreich mit der ersten Meisterschaft im Rest. Sternen, Ballwil begonnen. Als besonderes Highlight steht die 67. Senioren- und Veteranen-Meisterschaft im Zentrum hier auf der Doppelkegelbahn von Heinz Forster. Bereits nutzten einige auswärtige Keglerinnen und Kegler diese Meisterschaft als Training, um vorne mitreden zu können, wenn es um die Wurst geht.

Der KK Winkelried führte diese Meisterschaft durch und es konnten noch über 200 Teilnehmer für diesen Anlass angelockt werden.

Als grosser Gewinner in der Kategorie A darf sich Kocsis Stefan vom KK Rot-Weiss 1 (UV Fricktal) mit 832 Holz feiern lassen. Dicht hinter ihm klassierte sich mit 828 Holz der Gesamtleader des letzten Jahres: Wanner Marco aus Baldegg (KK Musegg, UV Stadt Luzern). Allein auf Bahn 1 erreichte er 420 Holz – gute Voraussetzungen für die Sportdisziplin an der Senioren- und Veteranen-Meisterschaft! Als Dritter darf sich Sidler Marcel vom KK Millennium freuen, denn seine 817 Holz sind ein Spitzenwert auf diesen Bahnen und wecken leise Hoffnungen, dass dies auch an der Senioren- und Veteranen-Meisterschaft wieder gelingen mag.

Weitere Verbandsmitglieder in den besten Zehn (Kat. A) sind Stettler Oskar, Beyeler Bernadette und Purtschert Rolf. Alle drei kamen fast an die 800-er Holz-Grenze heran.

Ausserdem sind in den Top Ten noch weitere bekannte Namen der Keglerszene: Wicki Fridolin, zweimaliger Schweizermeister; Hochueli Rudolf, Fähnrich im UV Freie Aargauer und seit Jahren kegelt er bereits mit seiner Frau im Seetal-Habsburg; Wendelspiess Nik, Mitglied des Zentralvorstandes (Cupleiter) der SFKV; und Immoos Belinda, letztjährige Schweizermeisterin bei den Sportkeglern.

Das Podest der Kategorie B war fest in der Hand von eigenen Verbandsmitgliedern! Willmann Walter (KK Pinguin), Iten Hanspeter (KK Nutz) und Antic Novica (KK Heimelig) belegten deutlich die ersten drei Plätze.
Auf dem vierten Platz landete Schärer André vom KK Blau-Weiss. Er liess langjährige Gäste-Kegler aus den anderen Unterverbänden hinter sich: Gmeiner Alfons (Sportchef des UV Talschaft), Gasser Vreni (ehemalige Präsidentin im UV Mittelaargau), Stuber Joe aus Rotkreuz, Niffeler Niklaus vom KK Troler und Cosatto Franco aus Sursee, der wie eh und je selbst im hohen Alter (bald 84) noch immer Top-Resultate vollbringen kann.

Auch in der Kategorie C war das Podest den eigenen Verbandskeglern nicht zu nehmen. Mit einem riesigen Vorsprung von 35 Holz gelang es Waller Willy vom KK Zugerland den ersten Platz zu erreichen. Seine 765 Holz hätten fast noch für ein Kranzresultat in der Kategorie A gereicht. Das Podest komplettieren Galliker Franz vom KK Millennium und Bünter Peter vom KK Nutz.

Weiter sind in den ersten Zehn noch Von Allmen Jeanette (KK Blau-Weiss) und Elsasser Peter (ehemals KK Winkelried 2) gelandet.

Erfreulich sind auch zwei neue Gäste-Keglerinnen, welche sich heuer an der durchaus anspruchsvollen Sportart Namens Kegeln wagen. Das erste Duell von Carmen Bischof und Christine Lüthold ging mit 522 Holz gegen 419 Holz zugunsten von Carmen aus. Beides sind Partnerinnen von zwei Vorstandsmitgliedern im Seetal-Habsburg und gehen mit gutem Beispiel für den Erhalt und die Auffrischung des Kegelsportes in der Schweiz voran.


MS-Angaben

1. MS Sternen Ballwil 2019
13. Jan. - 25. Jan. — KK Winkelried 1 — 100 Wurf


Statistik

Teilnehmer:   Kat. A:   Kat. B:   Kat. C:   Gäste:   Ø
203 70 71 56 2 4


Rangliste

Komplette Rangliste im Ranglistenportal

Klub-Meisterschaft

Kat. A
1. Nutz 772.2, 2. Zugerland 767.2, 3. Millennium 756.67, 4. Heidegg 745.8, 5. Ochsen 742, 6. Octopus 737.2, 7. Busch 733.6 Holz

Kat. B
1. Blau-Weiss 752, 2. Heimelig 746, 3. Rontal 739.6, 4. Guet Holz Seewen 727.5, 5. Winkelried 1 724.4, 6. Troler 716, 7. Seetal 714.8, 8. Sidi 713, 9. Frohsinn 709.5, 10. Pinguin 706.6 Holz

Kat. C
1. Sternen 715.6, 2. Chegelfründe Hochdorf 690.6, 3. Club 99 683 Holz

Einzel-Meisterschaft

Kat. A
1. Kocsis Stefan 832, 2. Wanner Marco 828, 3. Sidler Marcel 817, 4. Wicki Fridolin 814, 5. Hochuli Rudolf 808, 6. Wendelspiess Nik 806, 7. Immoos Belinda 800, 8. Stettler Oskar 799, 9. Beyeler Bernadette 798, 10. Purtschert Rolf 796

Kat. B
1. Willmann Walter 787, 2. Iten Hanspeter 783, 3. Antic Novica 780, 4. Schärer André 766, 5. Zmilacher Martin 765, 6. Gmeiner Alfons 763, 7. Gasser Vreni 758, 8. Stuber Joe 756, 9. Nyffeler Niklaus 755, 10. Cosatto Franco 754

Kat. C
1. Waller Willy 765, 2. Galliker Franz 730, 3. Bünter Peter 725, 4. Lombardi Franco 722, 5. Modolo Roland 720, 6. Von Allmen Jeannette 713, 7. Huber Pius 710, 8. Stöckli Josef 708, 9. Banz Hans 707, 10. Elsasser Peter 707

Kat. Gäste
1. Bischof Carmen 522, 2. Lüthold Christine 419 Holz

Drucken E-Mail

Meisterschaften

Medienportal

MedienportalSoziale Netzwerke & aktuelle Beiträge auf einen Blick

© 2018 - Schweizerische Freie Kegler-Vereinigung