Unterverbandsmannschafts-Wettkampf

Der Schweizerische Unterverbands-Mannschafts-Wettkampf (UVMW) gelangt jährlich unter dem Patronat der SFKV im Monat Mai bis Mitte Juni zur Austragung. Für die Durchführung kann sich jeder Unterverband beim Zentralvorstand bewerben. Die Zuweisung erfolgt durch die Delegiertenversammlung. Der Wettkampf muss mit einer Unterverbands-Meisterschaft verbunden sein. Die Mannschaften starten in den Kategorien A und B. Generell sind 50% A und 50% B. Pro Unterverband können eine Mannschaft von 8-10 Keglern und max. zwei Ersatzleute gemeldet werden.

Medien

Medienportal

MedienportalSoziale Netzwerke & aktuelle Beiträge auf einen Blick

© 2017 - Schweizerische Freie Kegler-Vereinigung

feed-image SFKV News