Willisau-Sursee

Übersicht aller Kegelbahnen des Unterverbands:



Gründung:

Der Keglerverband Willisau-Sursee wurde 1968 anlässlich der Gebietsaufteilung der damaligen LFKV (Luzerner Kantonalverband von 1955 bis 1997) gegründet.
damaliger Name: Hinterland
seit 1969: Willisau-Sursee

Nach dem Beschluss vom 16. dezember 1967 wurde der «LFKV» in vier Unterverbände aufgeteilt:

  • Luzern-Stadt
  • Entlebuch
  • Willisau-Sursee
  • Seetal-Habsburg

Präsidenten:

  1. Häberli Kurt  (1968)
  2. Kneuenbühler Guido  (1969 - 1970)
  3. Birrer Walter  (1971 - 1975)
  4. Müller Edi  (1976 - 1982)
  5. Schnider Josef  (1983 - 1985)
  6. Wandeler Werner  (1986 - 1991)
  7. Stadelmann Josef  (1992 - 2011)
  8. Wyss Daniel  (seit 2012)

Fahnenweihe:

24. Oktober 1998 im Zentrum Sagi in Nottwil

Patenpaar:

Miggi Steinmann und Hans Blättler

Patensektion:

UV Seetal-Habsburg

Fähnriche:

  • Hauri Roman

Drucken E-Mail

Medien

Medienportal

MedienportalSoziale Netzwerke & aktuelle Beiträge auf einen Blick

© 2017 - Schweizerische Freie Kegler-Vereinigung